Spülmaschinenpulver selber herstellen

Jedes Mal beim Einräumen denke ich mir: ach ne, wat ist dat schön, dat Du eine Spülmaschine hast. Ich bin auch viele Jahre ohne ausgekommen, habe in der Zeit aber eher gelernt, sparsam mit Geschirr umzugehen, als dass ich mich an das Spülen per Hand gewöhnt hätte. Doch nun haben wir nun ein voll funktionsfähige 60 cm  breite Spülmaschine. 🙂 Doch jedes Mal, wenn ich dann wieder neue Spülmaschinentabs besorgen musste, habe ich mich über die Preise für die Tabs geärgert. Aber mit diesem selbstgemachten Pulver lässt sich das Geschirr für nur einen Bruchteil der Kosten der Tabs gut und einfach reinigen. Geschirrspülmittel

Zutaten:

  • 500 g Zitronensäure
  • 250 g Natron
  • 250 g Reines Soda
  • 125 g Meersalz

Herstellung:

Alle Zutaten miteinander vermischen… Fertig. Unbedingt auf eine trockene Herstellung und Lagerung achten.

Anwendung:

Je nach Verschmutzung des Geschirrs 1-2 Esslöffel Pulver wie gewohnt in die Spülmaschine geben.