Fernsehwand aus Europaletten

Fernsehwand aus Europaletten

DIY Anleitung für eine Fernsehwand aus Europaletten

Den schwarzen Fernsehtisch aus Glas, den ich für unsere alte Wohnung eingesetzt habe, mochte mein Mann noch nie. Der kürzliche Umzug bot ihm also die Gelegenheit, sich für eine neue Wohnzimmeratmosphäre einzusetzen. Es sollte nun eine rustikale Fernsehwand im Shabby Look und einen Wohnzimmertisch im simplistischen Holz-Look werden. Wir arbeiten für so einen Look sehr gerne mit Europaletten. Mitten zwischen den Umzugskartons in unserer neuen Wohnung wurde somit dieses Wohnzimmer-Highlight gebaut.

Materialliste:

  • 3 Europaletten
  • Kuhfuss
  • Fäustel
  • Winkel
  • Flachverbinder
  • Akkuschrauber
  • Schrauben
  • Fernseh-Wandhalterung
  • Klarlack
  • Lackierpinsel
  • Schleifpapier
  • Schleifklotz optional
  • Kappsäge oder Handsäge
 

Beschreibung:

Zeit: ca. 4h

Kosten (ohne Werkzeug & Fernseh-Wandhalterung): ca. €30-35

  Schritt 1: Europaletten vollständig zerlegen. Hier eine Videoanleitung, wie ihr die Paletten zerlegen könnt:

Fernsehwand:

Schritt 2: Bretter anordnen. Überlegt Euch, wie Ihr die Bretter an der Wand angeordnet haben möchtet. Sägt sie dazu auf die gewünschten Längen zu. Fernsehwand Schritt 3: Lackieren. Lackiert nun Eure Fernsehwand nach Belieben. Wir haben einen Shabby Look gewählt. Dafür haben wir das geschliffene Holz mit weißem und blauen Lack grob bemalt. Dann eine Schicht Klarlack drüber, fertig.   Schritt 4: Bretter befestigen. Hierzu auf der Rückseite der Wand Bretter längs verschrauben. Nehmt so viele Bretter wie nötig, so dass alle Teilstücke befestigt sind. Bretter befestigen Schritt 5: Anbringung. Befestigt nun Eure gewählt Fernseh-Wandhalterung und dann das ganze Konstrukt an Eurer Wand.  

Fernsehtisch:

Schritt 6: Planung. Für uns war es wichtig, dass die Stereoanlage und ein paar Ablagekörbe in den Fernsehtisch reinpassen. Wir haben den Fernsehtisch auf die Maße dieser Gegenstände abgestimmt. Die unteren Bretter sind genau so lang, wie die Stereo-Boxen plus die Körbe plus die Zwischenbretter breit sind. Die hochkantigen Bretter sind so hoch, wie die Boxen es sind. Die oberen Bretter liegen oben auf, daher ist die Gesamtlänge also etwas länger als von den unteren Brettern. Fernsehtisch SkizzeSchritt 6: Sägen. Die Bretter nun so zurechtsägen, dass die gewünschte Länge erreicht wird. Dazu können auch verschiedene Bretter mit Flachverbindern zusammengesetzt werden. (In diesem Fall bedenkt, dass die Flachverbinder ca. 0,2 cm dick sind und dies an Höhe fehlen würde, wenn Ihr maßgenau Gegenstände eingeplant habt.) SägenSchritt 7: Zusammenbauen. Nun alle Bretter mit Schrauben, Flachverbindern und Winkeln miteinander verschrauben. Fernsehtisch Rohbau